FÖJ

Die Berliner Waldschulen geben jungen Menschen nach ihrem Schulabschluss die Möglichkeit, durch das Freiwillige Ökologische Jahr umfangreiche Erfahrungen in der Umweltbildung zu sammeln.

Das FÖJ wird von drei unterschiedlichen Trägern betrieben, über die man sich bei den Berliner Waldschulen bewerben kann.

Kontakt der FÖJ-Träger:

Stiftung Naturschutz Berlin
https://www.stiftung-naturschutz.de/startseite/

Vereinigung junger Freiwilliger e.V.
https://www.vjf.de/foej

Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
https://www.jao-berlin.de/

Praktikum

Neben dem FÖJ können unterschiedliche Praktika an den Berliner Waldschulen absolviert werden, unter anderem das Schüler- und studentische Praktikum.

Bei Interesse kann man sich schriftlich oder telefonisch direkt mit den Waldschulen in Verbindung setzten.

Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten

Wenn darüber hinaus Interesse vorhanden ist, einen Einblick in das Waldschulleben zu bekommen, wie zum Beispiel durch den Bundesfreiwilligendienst, kann man Kontakt zu den Waldschulen aufnehmen oder sich direkt an unseren Betreiber INU gGmbH wenden.

Wir freuen uns über jedes Interesse.